Anreise

Die Stanser Musiktage empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr, denn mit einem Konzertticket ist die An- und Rückreise im ganzen Tarifverbund Passepartout (LU, NW, OW) kostenlos. Alle Konzertelokale der SMT befinden sich in Gehdistanz zum Bahnhof Stans.

Öffentlicher Verkehr

Anreise ab Luzern mit der S4 Richtung Wolfenschiessen oder dem Luzern-Engelberg Express bis Stans

XX.10 Uhr | XX.27 Uhr | XX.57 Uhr

Heimkehr ab Stans in Richtung Luzern

XX.10 Uhr | XX.34 Uhr | XX.40 Uhr | Letzter Zug: 00.47 Uhr

Nachtbusse

Am Freitag und Samstag verkehren Nachtbusse ab dem Bahnhof Stans. Um 02.04 Uhr | 03.04 Uhr | 04.04 Uhr fährt die N4 nach Luzern. Die N44 via Ennetbürgen, Buochs und Beckenried nach Emmetten fährt um 02.06 Uhr | 03.06 Uhr | 04.06 Uhr. Die Fahrt mit dem Nachtstern ist mit einem Konzertticket sowie dem Nachtbändel kostenlos.

In Ergänzung zum regulären Fahrplan bieten die Stanser Musiktage am Freitag und Samstag kostenlose Nachtfahren um 02.04 Uhr | 03.04 Uhr in Richtung Engelberg, Kriens und Alpnach.

Anreise mit dem Auto

Autobahn A2, Ausfahrt Stans-Nord oder Stans-Süd. Bitte beachten Sie die Signalisation beim Dorfeingang und benützen Sie das Dorfparking Nähe Bahnhof.
Im Dorf stehen keine Parkplätze zur Verfügung.

Zugänglichkeit

Es sind nicht alle Lokale vollständig barrierefrei zugänglich. Wo immer möglich werden Hilfsmittel oder Alternativen geschaffen, um den Festivalbesuch weitgehend zugänglich zu gestalten. Alle Konzertlokale sind auf der ginto App erfasst. Details betreffend der Zugänglichkeit finden sie hier.