Kunstprojekt Roland Heini

Täglich

Dieses Jahr gehen die Stanser Musiktage mit dem Nidwaldner Museum und der Galerie Stans eine gemeinsame Zusammenarbeit mit dem Künstler Roland Heini ein. Nebst dem Kunstwerk auf dem Dorfplatz sind gleichzeitig im Nidwaldner Museum und der Galerie Stans weitere Kunstwerke von Heini zu sehen.

Stanser Augen
Auf dem Dorfplatz ziehen die Stanser Augen die Besucher*innen in ihren Bann. Die Objekte des Nidwaldner Künstlers Roland Heini wurden für die Stanser Musiktage konzipiert und von der Illustratorin Line Rime für das Jahresdesign umgesetzt. Heinis neuste Arbeiten sind in Bewegung – so auch das Kunstwerk auf dem Stanser Dorfplatz. Am Samstag führen Roland Heini, Kuratorin Bettina Staub und Kurator Urs Sibler durch die Ausstellungen im Winkelriedhaus, auf dem Dorfplatz und in der Galerie Stans.

Mi – Sa | Dorfplatz
Sa | 16.00 Uhr | Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Kunstrundgang

Dimension Proportion Rotation
Die Ausstellung im Nidwaldner Museum ist sowohl «kleine» Retrospektive wie aktuelle Werkschau des Nidwaldner Künstlers Roland Heini. Er beschäftigt sich in seiner künstlerischen Arbeit immer mit räumlichen Fragestellungen. In den drei Substantiven des Ausstellungstitels – Dimension, Proportion und Rotation – sind die Themen Raum, Objekt und Bewegung mitenthalten. Im Aussenraum und in Kunst- und Bauprojekten untersucht der Künstler die Dimensionen, die das Verhältnis von Raum und Objekt bestimmen.
Mit einem Konzertticket ist der Besuch des Nidwaldner Museum während den Stanser Musiktagen kostenlos.
Am Donnerstag findet in der Ausstellung das Konzert «Sound Relations» vom Lucerne Improvisers Orchestra statt.

Mi | 14.00 – 20.00 Uhr | Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Ausstellung
Do – Sa | 14.00 – 17.00 Uhr | Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Ausstellung
Do | 17.30 Uhr | Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | kostenloses Konzert
So | 11.00 – 17.00 Uhr  | Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Ausstellung

und sie dreht sich doch
In der Galerie Stans zeigt Roland Heini statische und bewegte Objekte. Die Ausstellung umfasst frühe und neuste Werke Heinis.

Do – Fr | 15.00 – 20.00 Uhr | ab 18.00 Uhr Vinyl mit Giorgio | Galerie Stans
Sa | 13.00 – 20.00 Uhr | ab 18.00 Uhr Vinyl mit Giorgio | Galerie Stans
So | 13.00 – 16.00 Uhr