Filmvorführung Gertrud Guyer Wyrsch

Samstag, 17. April 15:30 Uhr

KOSTENLOSES TICKET RESERVIEREN

Kulturraum von Matt
Nummerierte Sitzplätze
Kostenlos (Bitte Gratistickets besorgen für Contact Tracing)

Der Bieler Filmemacher Stefan Hugentobler hat Gertrud Guyer Wyrsch während eineinhalb Jahren mit seiner Kamera begleitet und sich mit ihr und mit namhaften Kunstexperten über ihr Werk und ihren Werdegang unterhalten. „Wachsen und Durchdringen" ist eine unterhaltsame audiovisuelle Dokumentation und das Portrait einer bemerkenswerten Künstlerin.
Nach der Filmvorführung findet ein Gespräch mit Stefan Hugentobler statt.

Veranstaltungspartner: Die Mobiliar (Generalagentur Ob- und Nidwalden)