Hausstellung 100 Jahre Gertrud Guyer Wyrsch

Samstag, 27. Februar 12:42 Uhr

Die Künstlerin Gertrud Guyer Wyrsch wäre im vergangenen Jahr 100 Jahre alt geworden. Dies bewog ihre Tochter Ana Holenstein-Wyrsch, zusammen mit Urs Sibler und Stefan Hugentobler, zu einer einzigartigen Ausstellung: Statt in einem Museum oder einer Galerie, werden die Kunstwerke von Guyer Wyrsch in ihrem ehemaligen Arbeits- und Wohnhaus an der Tottikonstrasse ausgestellt - an der Hausstellung 100 Jahre GGW.

Das diesjährige Kunstprojekt der Stanser Musiktage wurde von arttv.ch bereits besucht und von Ana Holenstein-Wyrsch und Urs Sibler vorgestellt.


Mehr Informationen zum Kunstprojekt, den Kunstrundgängen und der die Ausstellung begleitende Performance von Jan Galega Brönnimann gibt es hier.